Tomassucci Travel Stresa: Excursions, Days Out, Money Exchange, Airport Transfers  

Italiano Français

  My Great Web page

 

Deutsch Home Ausflüge Schiffe Sehenswertes Reisegruppen Konferenze Veranstaltungen Kontakt


Die Botanischen Gärten der Villa Taranto

 

 

Borromäische Inseln
Die Centovallibahn
Gärten: Villa Taranto
Seilbahn

 

 

Villa Taranto Gärten Lago Maggiore Villa Taranto Gärten Lago Maggiore Villa Taranto Gärten Lago Maggiore

Sehen Sie unser Diashow

 

1931 hat der schottische Kapitän Neil McEarcharn das Gut ,,La Crocetta" gekauft und uas diesem Gut wurde die Botanischen Gärten der Villa Taranto geboren. Er hat die Gärten nach seinem Vorfhar Marschall McDonald (Hezog von tarnto) genannt.

 

Neil McEarcharn wollte einemn auf britischen Art Garten zu schaffen, um ihn an das Schottland zu erinnern. Er hat sich viele Exemplar an die ganze Welt gesammelt. Die Exemplare wurden sich akklimatisiert und arrangiert: alle seine Träume gingen in Erfüllung.

 

Das ,,Valletta" (die Azalee, der Rhododendron e die Magnolienbäume), die von See gespeister Bewasserung, die terassenförmigen Gärten, die Teiche voller Seerose und Lotos und der Wintergarten gehören zu den größten Leistungen.

 

1964 nach dem Tod des Kapitän McEarcharns wurde die Führung der Gärten vom ,,Ente Giardini Botanici Villa Taranto" übernommen. Der Kapitän ist in der Kapelle begraben.

 

1952 wurden die Gärten für die Öffentlichkeit zugänglich geworden. Zur Zeit gibt es etwa 1000 Pflanzen, die noch nie in Italien kultiviert worden sein und es gibt fast 20,000 botanische wichtige Exemplare.

 

Veranstaltungen:

Von 18. April bis 25. April: "Tulpen-Woche" mit Tausende von Tulpen.

Von Juli bis Oktober: "Ausstellung der Dahlie" mit 1500 Pflanzen.

Am letzten Sonntag Mai (verschoben bei schlechtem Wetter) "Ausstellung hiesiges Essen und Wein".

 

Wie mann an die Botanischen Gärten ankommt: Es gibt ein Landungssteg ,,Villa Taranto" oder es ist 20 Minuten von den Landungssteg Pallanza zu Fuß.

 

Öffnungszeit/Eintrittsgeld: 2017 sind die Gärten von 15. März bis 1. November jeden Tag 08.30-18.30 geöffnet (Oktober und November 09.00-16.00). Erwachsene €10.00 und Kinder 6-14 Jahre €5.50.

 

Kontakt:

Web: www.villataranto.it

Email: entevillataranto@tin.it

Tel: 0039 0323 556667

Fax: 0039 0323 556667

 

Lake Maggiore Express und Centovallibahn

Die Centovallibahn / Lago Maggiore Express

Einen preisgünstigen Ausflug in der Schweiz. Luca, unser Bahnenthusiast fährt sehr gern mit der Centovallibahn!

 

Die Borromäischen Inseln, Stresa

Die Borromäischen Inseln

Alle Touristen in Stresa müssen unbedingt die Borromäischen Inseln sehen! Ein Tag von Inselnhüpfen ist nicht zu verpassen.

 

Stresa  Mottarone Seilbahn Alpyland Alpinachterbahn

Mottarone Seilbahn und Alpyland

Wenn es heiß ist, entfliehen Sie mit der Seilbahn nach Mottarone! Man kann die Alpin-Gärten besuchen oder mit der Alpinachterbahn "Alpyland" fahren!